ann19035-de-be — Mitteilung

Gewinnerin des ESO-Stipendiums für das Sommer-AstroCamp 2019 bekannt gegeben

20. Juni 2019

Die Gewinnerin des von der ESO angebotenen Stipendiums für das AstroCamp 2019 wurde nun ausgewählt. Insgesamt erhielt das Camp fast 100 Bewerbungen aus 18 Ländern, die meisten davon aus den ESO-Mitgliedsländern. Die ESO freut sich bekannt geben zu können, dass Carolina Chinigò, eine italienische Schülerin, die in Großbritannien ihr International Baccalaureate ablegen wird, die Gewinnerin des ESO-Stipendiums ist.

Das ESO-Stipendium deckt die Camp-Gebühr ab, einschließlich Vollpension, Camp-Aktivitäten, interne Reisen zum und vom Flughafen Porto sowie Versicherung. Mit diesem Stipendium freut sich die ESO, Carolina bei der Teilnahme an dieser potenziell karrierefördernden Veranstaltung zu unterstützen.

Insgesamt wurden 18 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 15 und 18 Jahren zum diesjährigen Sommer-AstroCamp eingeladen: 11 Mädchen und 7 Jungen aus Brasilien, Deutschland, Italien, Polen, Portugal, Spanien, Schweden und dem Vereinigten Königreich.

Das von der ESO unterstützte Sommer-AstroCamp ist ein akademisches Programm, das sich der Astronomie und Physik widmet und vom Centre for Astrophysics der Universität Porto (CAUP) organisiert wird. Das Camp findet vom 4. bis 18. August 2019 im Centre for Environmental Education and Interpretation of the Corno de Bico Protected Landscape statt, in einer abgelegenen und ruhigen Lage abseits der Hektik der Ballungszentren.

Während der zwei Wochen des Lagers werden die Schülerinnen und Schüler Kurse zur Relativitätstheorie und zur Physik von Sternen, Galaxien und des Universums als Ganzes besuchen, den dunklen Nachthimmel sowohl mit bloßem Auge als auch mit Teleskopen beobachten und sich online mit Astronomen und Physikern aus verschiedenen Ländern austauschen. Sie werden auch ein Berechnungsprojekt abschließen, mit Daten von einigen der besten Teleskope der Welt arbeiten und an einer archäoastronomischen Ausgrabung teilnehmen. Gesellige Aktivitäten wie Wandern, Sport und Filme und Dokumentationen werden ebenfalls dazu beitragen, das Camp zu einem unterhaltsamen und bereichernden Erlebnis zu machen.

Links

Kontaktinformationen

Carlos Martins
Organisation AstroCamp
E-Mail: astrocamp@astro.up.pt

Tania Johnston
Koordination ESO Supernova
Garching bei München
Tel: +49 89 320 061 30
E-Mail: tjohnsto@eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann19035

Bilder

Teilnehmer des Sommer-AstroCamps
Teilnehmer des Sommer-AstroCamps