Eine kosmische Brezel

Das Atacama Large Millimeter/Submillimeter Array (ALMA) nahm dieses einzigartige Bild von zwei zirkumstellaren Scheiben auf, in denen Babysterne wachsen und sich mit Material von ihrer umgebenden Scheibe füttern. Das komplexe Netzwerk von spiralförmig verteilten Staubstrukturen erinnert an die Schleifen einer Brezel. Diese Beobachtungen werfen ein neues Licht auf die frühesten Phasen des Lebenszyklus von Sternen und helfen Astronomen, die Bedingungen zu ermitteln, unter denen Doppelsterne geboren werden.

Bildnachweis:

ALMA (ESO/NAOJ/NRAO), Alves et al.

Über das Bild

ID:eso1916a
Sprache:de-be
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:4. Oktober 2019 10:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1916
Größe:1881 x 1371 px

Über das Objekt

Name:[BHB2007] 11
Typ:Milky Way : Nebula : Type : Star Formation
Constellation:Ophiuchus

Bildformate

Großes JPEG
158,9 KB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
68,5 KB
1280x1024
99,6 KB
1600x1200
129,4 KB
1920x1200
151,4 KB
2048x1536
189,0 KB

Koordinaten

Position (RA):17 11 23.11
Position (Dec):-27° 24' 32.88"
Field of view:0.03 x 0.02 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt -0.0° links zur Vertikale

Farben & Filter

SpektralbereichWellenlängeTeleskop
Millimeter
H2CO
1.3 mmAtacama Large Millimeter/submillimeter Array
Band 6

 

Siehe auch