Künstlerische Darstellung der leuchtenden Scheibe aus Materie um den Weißen Zwerg SDSS J1228+1040

Diese künstlerische Darstellung zeigt, wie ein Asteroid, der durch die starke Gravitation eines Weißen Zwerges auseinander gerissen wurde, einen Ring aus Staubpartikeln und Trümmerteilen bildet, der den ausgebrannten stellaren Kern SDSS J1228+1040 umrundet, der etwa die gleiche Größe wie die Erde hat. Gas, das durch Kollisionen innerhalb der Scheibe entsteht, konnte durch Beobachtungen, die über 12 Jahre lang mit dem Very Large Telescope der ESO durchgeführt wurden, detektiert werden und offenbart einen schmalen, leuchtenden Kreisbogen.

Herkunftsnachweis:

Mark Garlick (www.markgarlick.com) and University of Warwick/ESO

Über das Bild

ID:eso1544a
Sprache:de
Typ:Illustration
Veröffentlichungsdatum:11. November 2015 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1544
Größe:5000 x 3427 px

Über das Objekt

Name:SDSS J122859.93+104032.9
Typ:Milky Way : Star : Evolutionary Stage : White Dwarf
Milky Way : Star : Circumstellar Material : Disk : Debris
Entfernung:450 Lichtjahre

Bildformate

Großes JPEG
4,6 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
174,7 KB
1280x1024
296,9 KB
1600x1200
438,6 KB
1920x1200
542,3 KB
2048x1536
749,3 KB

 

Siehe auch