Die Position von Proxima Centauri am Südhimmel

Die Abbildung kombiniert einen Blick zum südlichen Sternenhimmel über dem ESO 3,6 Meter Teleskop am La-Silla-Observatorium in Chile mit Bildern der Sterne Proxima Centauri (rechts unten) und dem Doppelsternsystem Alpha Centauri AB (unten links) vom NASA/ESA Hubble Space Telescope. Proxima Centauri ist der zum Sonnensystem nächstgelegene Stern und wird vom Planeten Proxima b umkreist. Dieser wurde mit Hilfe des HARPS Instrumentes am ESO 3,6 Meter Teleskop entdeckt.

Herkunftsnachweis:

Y. Beletsky (LCO)/ESO/ESA/NASA/M. Zamani

Über das Bild

ID:eso1629b
Sprache:de
Typ:Zusammenstellung
Veröffentlichungsdatum:24. August 2016 19:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1735, eso1629
Größe:3565 x 3779 px

Über das Objekt

Name:Proxima b, Proxima Centauri
Typ:Milky Way : Star : Circumstellar Material : Planetary System

Bildformate

Großes JPEG
4,6 MB

 

Siehe auch