Simulation der Umlaufbahnen von Sternen um das Schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße

Diese Simulation zeigt die Umlaufbahnen einer kompakten Gruppe von Sternen in der Nähe des supermassereichen Schwarzen Lochs im Herzen der Milchstraße. Im Jahr 2018 passierte einer dieser Sterne, S2, das Schwarze Loch und wurde mit ESO-Teleskopen intensiv untersucht. Sein Verhalten entsprach den Vorhersagen der Allgemeinen Relativitätstheorie Einsteins und passt nicht zu der einfacheren Theorie der Newtonschen Gravitation.

Herkunftsnachweis:

ESO/L. Calçada/spaceengine.org

Über das Video

ID:eso1825f
Sprache:de
Veröffentlichungsdatum:26. Juli 2018 14:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1835, eso1825
Dauer:01 m 52 s
Frame rate:30 fps

Über das Objekt


Ultra HD (info)


HD


Mittel

Video-Podcast
28,9 MB

For Broadcasters


Siehe auch