Eine Karte des Sterns Zeta Andromedae

Eine Karte des magnetisch aktiven Sterns Zeta Andromedae zeigt die von Rachael Roettenbacher identifizierten Sternflecken. Sie ist die Gewinnerin des Olivier-Chesneau-Preises 2017 für ihre Arbeit mit dem Titel "Shifting the Starspot Paradigm through Imaging Magnetic Structures and Evolution".

Bildnachweis:

Rachael Roettenbacher

Über das Bild

ID:ann17021b
Sprache:de-ch
Typ:Illustration
Veröffentlichungsdatum:3. Mai 2017 17:00
Dazugehörige Mitteilungen:ann17021
Größe:7234 x 3587 px

Über das Objekt

Typ:Milky Way : Star

Bildformate

Großes JPEG
2,4 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
270,7 KB
1280x1024
371,6 KB
1600x1200
477,9 KB
1920x1200
543,3 KB
2048x1536
653,3 KB

 

Siehe auch