Lichtkurven der sieben TRAPPIST-1-Planeten während ihres Transits

Diese Grafik zeigt, wie das Licht des lichtschwachen sehr kalten Zwergsterns TRAPPIST-1 schwächer wird, während jeder der sieben bekannten Planeten vor dem Stern vorbeizieht und einen Teil des Lichtes blockiert. Die größeren Planeten verursachen tiefere Einbrüche und die entfernteren haben längere Transits, da sie den Stern langsamer umlaufen. Diese Daten stammen aus Beobachtungen des Spitzer-Weltraumteleskops der NASA.

Bildnachweis:

ESO/M. Gillon et al.

Über das Bild

ID:eso1706h
Sprache:de-ch
Typ:Aufsuchkarte
Veröffentlichungsdatum:22. Februar 2017 19:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1706
Größe:3049 x 2880 px

Über das Objekt

Name:TRAPPIST-1
Typ:Milky Way : Star : Circumstellar Material : Planetary System

Bildformate

Großes JPEG
1006,8 KB

Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
230,1 KB
1280x1024
311,3 KB
1600x1200
400,7 KB
1920x1200
413,2 KB
2048x1536
540,4 KB

 

Siehe auch