First Light für das Teleskop „Callisto“ am SPECULOOS Southern Observatory

Dieses erste Bild des Callisto-Teleskops am SPECULOOS Southern Observatory (SSO) zeigt den berühmten Pferdekopfnebel. Für ein gerade in Betrieb genommenes Teleskop ist das First Light eine enorm aufregende Zeit. Meistens werden bekannte astronomische Objekte wie diese eingefangen, um die Inbetriebnahme eines neuen Teleskops zu feiern.

Das SSO ist am Paranal-Observatorium der ESO in der riesigen Atacama-Wüste, Chile, aufgestellt und besteht aus vier 1-Meter-Teleskopen, die zur Planetensuche eingesetzt werden. Die Teleskope sind nach den galileischen Monden des Jupiter benannt und liegen in der Nähe des Very Large Telescope und des VISTA der ESO. SPECULOOS wird sich auf die Detektion von erdgroßen Planeten konzentrieren, die um die nahegelegenen ultrakühlen Sterne und Braunen Zwerge kreisen.

Bildnachweis:

SPECULOOS Team/E. Jehin/ESO

Über das Bild

ID:eso1839i
Sprache:de-ch
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:5. Dezember 2018 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1839
Größe:2039 x 2030 px

Über das Objekt

Name:Horsehead Nebula
Typ:Milky Way : Nebula : Appearance : Dark
Constellation:Orion

Bildformate

Großes JPEG
1,1 MB

Koordinaten

Position (RA):5 41 4.52
Position (Dec):-2° 27' 24.91"
Field of view:11.79 x 11.74 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt 89.2° links zur Vertikale

Farben & Filter

SpektralbereichTeleskop
Optisch
G
SPECULOOS
Optisch
I
SPECULOOS
Optisch
G
SPECULOOS
Optisch
R
SPECULOOS
Infrarot
I
SPECULOOS

 

Siehe auch