Aufnahme des Universums in Ultra High Definition

Dieses Foto, das am Paranal-Observatorium der ESO aufgenommen wurde, ist die erste Fotografie der Ultra HD-Expediton der ESO – einer Pionierreise, die gerade von vier angesehenen Videofilmern und ESO-Fotobotschaftern unternommen wird.

Das Bild zeigt die vier Hauptteleskope – Antu, Kueyen, Melipal and Yepun – eines der Hilfsteleskope des Very Large Telescope (VLT) und das VLT Survey Telescope (VST).

Auf Englisch beschriftet sind die hellen Sterne Vega, Altair und Antares, zwei irreguläre Zwerggalaxien – die Große und die Kleine Magellansche Wolke – der Mond, Venus, Saturn und natürlich die Milchstraße.

Links:

Bildnachweis:

ESO/B.Tafreshi (twanight.org)

Über das Bild

ID:potw1413b
Sprache:de-ch
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:31. März 2014 10:00
Größe:3648 x 3648 px

Über das Objekt

Name:Cerro Paranal, Paranal, Very Large Telescope
Typ:Milky Way
Unspecified : Technology : Observatory

Bildformate

Großes JPEG
4,2 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
335,8 KB
1280x1024
532,5 KB
1600x1200
789,0 KB
1920x1200
985,3 KB
2048x1536
1,2 MB

 

Siehe auch