ESOCast 184 Light: Supererde umkreist Barnards Stern (4k UHD)

Der der Sonne nächstgelegene Einzelstern beherbergt einen Exoplaneten, der mindestens 3,2 mal so massereich ist wie die Erde – eine sogenannte Supererde. Daten aus einer weltweiten Reihe von Teleskopen, einschließlich des Planetenjägers HARPS der ESO, haben diese eisige, schwach beleuchtete Welt offenbart. Der neu entdeckte Planet ist der der Erde zweitnächste bekannte Exoplanet und umkreist den sich am schnellsten bewegenden Stern am Nachthimmel.

Das Video ist in 4k UHD verfügbar.

ESOcast Light besteht aus einer Reihe von kurzen Videos, die Ihnen die Wunder des Universums näherbringen. Die ESOcast Light-Episoden ersetzen nicht die normalen, längeren ESOcasts, ergänzen sie aber mit aktuellen Neuigkeiten aus der Astronomie und mit Bildern aus Pressemeldungen der ESO.

Bildnachweis:

ESO

Directed by: Nico Bartmann.
Editing: Nico Bartmann.
Web and technical support: Mathias André and Raquel Yumi Shida.
Written by: Sara Rigby and Calum Turner.
Music: John Stanford - The Watchers (johnstanfordmusic.com).
Footage and photos: ESO, L. Calçada, V.Romanyuk (spaceengine.org), J. Pérez, M. Kornmesser.
Executive producer: Lars Lindberg Christensen.

Über das Video

ID:eso1837a
Sprache:de-at
Veröffentlichungsdatum:14. November 2018 19:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1837
Dauer:01 m 34 s
Frame rate:30 fps

Über das Objekt

Typ:Milky Way : Star : Circumstellar Material : Planetary System

Ultra HD (info)


HD


Mittel

Video-Podcast
20,6 MB

For Broadcasters


Skript

English
93,4 KB

Untertitel

Afrikaans
1,2 KB
Arabic
1,5 KB
English
1,1 KB
French
1,4 KB
German
1,2 KB
Italian
1,2 KB
Korean
1,3 KB
Macedonian
1,9 KB
Polish
1,3 KB
Portuguese
1,2 KB
Russian
1,8 KB
Vietnamese
1,5 KB

Siehe auch