ESOcast 207 Light: Rätselhafter Radioausbruch erhellt den ruhigen Halo einer Galaxie (4k UHD)

Im November 2018 entdeckte das Australian Square Kilometre Array Pathfinder (ASKAP) Radioteleskop einen schnellen Radioburst, genannt FRB 181112. Nachfolgende Beobachtungen mit dem Very Large Telescope (VLT) der ESO und anderen Teleskopen ergaben, dass die Radiopulse auf dem Weg zur Erde durch den Halo einer massereichen Galaxie gelaufen sind. Dieser Befund ermöglichte es Astronomen, das Radiosignal nach Hinweisen auf die Beschaffenheit des Halogases zu analysieren.

Das Video ist in 4k UHD verfügbar.

ESOcast Light ist eine Reihe von kurzen Videos, die Ihnen die Schönheiten des Universums in mundgerechten Häppchen zeigen. Die ESOcast Light-Episoden ersetzen die üblichen, längeren ESOcasts nicht, sondern ergänzen sie durch aktuelle astronomische Nachrichten und Bilder in ESO-Pressemitteilungen.

Herkunftsnachweis:

Directed by: Herbert Zodet.
Editing: Herbert Zodet.
Web and technical support: Gurvan Bazin and Raquel Yumi Shida.
Written by: Caroline Reid and Mariya Lyubenova.
Music: STAN DART (www.stan-dart.com) — Xmas Special
Footage and photos: ESO, CSIRO, C. Malin (christophmalin.com), M. Kornmesser and B. Tafreshi (twanight.org).
Scientific consultant: Mariya Lyubenova.

Über das Video

ID:eso1915a
Sprache:de
Veröffentlichungsdatum:26. September 2019 20:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1915
Dauer:01 m 22 s
Frame rate:25 fps

Über das Objekt

Name:FRB 181112
Typ:Early Universe : Galaxy : Activity : AGN

Ultra HD (info)


HD


Mittel

Video-Podcast
16,2 MB

For Broadcasters


Skript

English
25,1 KB

Untertitel

Albanian
1,0 KB
Arabic
1,1 KB
Chinese
800 Bytes
English
938 Bytes
French
1,0 KB
German
1013 Bytes
Greek
1,7 KB
Indonesian
1,3 KB
Italian
1,1 KB
Macedonian
1,5 KB
Polish
1,0 KB
Portuguese
1,1 KB
Vietnamese
1,3 KB

Siehe auch