ESOcast 199 Light: Das erste Bild eines schwarzen Lochs

Das Ereignishorizontteleskop (EHT, Event Horizon Telescope) – eine erdumspannende Anordnung von acht bodengebundenen Radioteleskopen, durch internationale Zusammenarbeit entstanden – wurde entwickelt, um Bilder von einem schwarzen Loch aufzunehmen. Heute zeigen die EHT-Forscher in koordinierten Pressekonferenzen auf der ganzen Welt, dass es ihnen gelungen ist. Sie präsentieren den ersten direkten visuellen Nachweis für ein supermassereiches schwarzes Loch und seinen Schatten.

Das Video ist in 4k UHD erhältlich.

ESOcast Light besteht aus einer Reihe von kurzen Videos, die Ihnen die Wunder des Universums näherbringen. Die ESOcast Light-Episoden ersetzen nicht die normalen, längeren ESOcasts, ergänzen sie aber mit aktuellen Neuigkeiten aus der Astronomie und mit Bildern aus Pressemeldungen der ESO.

Bildnachweis:

ESO

Directed by: Nico Bartmann and Herbert Zodet.
Editing: Nico Bartmann.
Web and technical support: Mathias André and Raquel Yumi Shida.
Written by: Laura Hiscott and Calum Turner.
Music: John Stanford — Deep Space (johnstanfordmusic.com).
Footage and photos: ESO, Event Horizon Collaboration, IRAM/Cinedia, Digitized Sky Survey 2, De Gasperin et al., Kim et al., Jordy Davelaar et al., William Montgomerie/JCMT/EAO, James Lowenthal (Dept. of Astronomy, Smith College), SMT/University of Arizona by Bob Demers, Arizona Board of Regents, Junhan Kim (Department of Astronomy and Steward Observatory, University of Arizona), L. Calçada, B. Tafreshi (twanight.org) and J. Weintroub.
Scientific consultants: Paola Amico and Mariya Lyubenova. 
Executive producer: Lars Lindberg Christensen.

Über das Video

ID:eso1907b
Sprache:de-be
Veröffentlichungsdatum:10. April 2019 15:07
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1907
Dauer:01 m 42 s
Frame rate:25 fps

Über das Objekt

Name:M87*, Messier 87
Typ:Local Universe : Galaxy : Component : Central Black Hole

Ultra HD (info)


HD


Mittel

Video-Podcast
20,6 MB

For Broadcasters


Skript

English
93,4 KB

Untertitel

Arabic
1,2 KB
Chinese
888 Bytes
English
957 Bytes
German
1,0 KB
Greek
1,7 KB
Italian
1,1 KB
Korean
1,1 KB
Polish
1,0 KB
Portuguese
1,0 KB
Vietnamese
1,3 KB

Siehe auch