ESOcast 71: Neue Teleskope zur Jagd nach Exoplaneten auf dem Paranal

Dieser ESOcast widmet sich dieser ungewöhnlichen neuen Gruppe kleiner Teleskope, die vor kurzem am Paranal-Observatorium der ESO im Norden Chiles in Betrieb gegangen sind.

Der Next-Generation Transit Survey (NGTS) wird nach Exoplanetentransits suchen - also Planeten, die von der Erde aus gesehen direkt vor ihrem Mutterstern vorbeilaufen und dabei einen kleinen Teil des Sternlichts abschatten. Dieser Effekt lässt sich mit empfindlichen Kameras messen. Die Teleskope des NGTS sollen insbesondere Planeten von der Größe Neptuns oder kleiner entdecken, also mit einem Durchmesser zwischen dem doppelten und dem achtfachen Erddurchmesser. NGTS ist so konzipiert, dass es vollkommen automatisiert arbeitet und ununterbrochen die Helligkeit Hunderttausender verhältnismäßig heller Sterne im Südhimmel vemisst.

Die NGTS-Entdeckungen und Nachfolgebeobachtungen mit bodengebundenen und weltraumbasierten Teleskopen werden wichtige Schritte auf dem Weg zur Untersuchung der Atmosphären und der Zusammensetzung extrasolarer Planeten von der Größe der Erde sein.

Weitere Folgen des ESOcast sind ebenfalls verfügbar.

Erfahren Sie, wie Sie in vielen Sprachen Untertitel für den ESOcast einsehen und beitragen können, oder übersetzen Sie dieses Video auf DotSUB.

Bildnachweis:

ESO.
Visual design and editing: Martin Kornmesser and Luis Calçada.
Editing: Herbert Zodet. 
Web and technical support: Mathias André and Raquel Yumi Shida. 
Written by: Mathias Jäger, Herbert Zodet and Richard Hook.
Narration: Sara Mendes da Costa. 
Music: Johan B. Monell (www.johanmonell.com).
Footage and photos: ESO, L. Calçada, M. Kornmesser, ESA/Hubble, G. Lambert and B. Tafreshi (twanight.org).
Directed by: Herbert Zodet. 
Executive producer: Lars Lindberg Christensen.

Über das Video

ID:eso1502a
Sprache:de-at
Veröffentlichungsdatum:14. Januar 2015 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1502
Dazugehörige Mitteilungen:ann15002
Dauer:05 m 09 s
Frame rate:30 fps

Über das Objekt


HD


Groß

Großes QT
78,2 MB

Mittel

Video-Podcast
56,4 MB

For Broadcasters


Skript

Skript
86,0 KB

Untertitel

Czech
3,5 KB
English
3,7 KB
French
4,0 KB
German
4,1 KB
Greek
6,2 KB
Indonesian
3,6 KB
Italian
4,4 KB
Macedonian
6,6 KB
Polish
3,8 KB
Portuguese
3,8 KB
Russian
5,7 KB
Slovenian
3,5 KB
Turkish
3,9 KB

Siehe auch